Delen op

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Zu meiner Person

Johanna Kleipool
Merkaba und Universelles Perspektiv Lehrerin 
Praktikerin von Heilung Für Vollständigkeit / Ganzheit

Liebe Leser(in)!

Willkommen in meiner Website, in der ich meine Aktivitäten vorstellen möchte. Zuallererst möchte ich Ihnen etwas über mich erzählen. 

MEINE JUGEND
Ich wurde geboren als Älteste einer Flöte von sieben Kindern, deren Eltern beide Wissenschaftler waren, in einer Familie erzogen, in der das Wissen sehr hochgeschätzt wurde. Und gemäß dieser Familientradition habe ich meine Ausbildung im Bereich der Beta-Wissenschaften gewählt.
Da mein Vater jedoch in seiner Freizeit auch die Evolution studierte, gab es folglich im Haus überall viele Bücher, alle von Teilhard de Chardin, über Atlantis,  über die Mayas und vieles mehr, die Teil unserer täglichen Erziehung waren. Und die große Steinsammlung meines Vaters mit Edelsteinen aus allen Teilen der Welt hatte eine mysteriöse Anziehungskraft auf mich und ich habe meinen Vater häufig zu Edelstein-Tauschbörsen begleitet.
Diese reichen zwei Seiten des Lebens mit ihrer wissenschaftlichen und religiösen/geistigen 'Würze' sind immer wichtige Aspekte meines Lebens gewesen.

MEIN ERWACHEN
Sehr früh entdeckte ich aber, dass diese isolierten Bereiche niemanden glücklich machten. Also war es für mich ein logischer Schritt, die Kombination dieser beiden Aspekte zu finden.
Bis zum mein siebten Jahr habe ich in Indonesien gewohnt und bin nicht beinflüsst worden von socialen und/oder Schulsystemen.
So bin ich in jungen Jahren schon auf Weltreise gegangen und habe in vielen Ländern gelebt und Akupunktur, Buddhismus und andere Ismen studiert.  Überall habe ich wertvolle Puzzlestücke gefunden, die ich wie Schätze in meinen Esoterik-Rucksack sammelte, bis sie unerwartet eines Tages alle in sich zusammengefallen sind und mir von ihnen das Gesamtbild aufgezeigt wurde, als ich 1994 an einem ´Flower of Life Workshop` teilnahm, einem Seminar über ´die Blume des Lebens`.
Während dieses Workshops entstand aus meinem Herzen der tiefe Wunsch, Workshops und Seminare zu geben, um dieses Wissen mit jedem Interessierten zu teilen.

MEINE LEBENSPASSION
Seit meiner Ausbildung bei Drunvalo Melchizedek in Arizona habe ich 19 Jahre die Flower-of-Life und –ab Juli 2011- Awakening The Illuminated Heart –Erwecken des erleuchteten Herzens- gegeben.
Neulich habe ich mich entschlossen um nicht länger die Vertreterin zu sein von Information und Weisheit von anderen.
Mein authentieker Sebst hat eine Synthese gemacht von den vielen energetischen Diziplinen die ich alle gelernt habe, und von innerem heraus kam den Inhalt meines neuen Workshop.
Ab JETZT werde ich nur noch den Workshop Spirituelle Pfeiler Schlagen* geben mit dem Ziel um die Teilnehmer zu unterstützen ihre Authentizität zurückzufinden, um Ihre Merkaba zu aktivieren und wieder den Weg nach ‚Hause“ (die Einheit) zu nehmen. 
Ich verwende Sacred Geometry -die Heilige Geometrie- die die unsichtbare Wirklichkeit verständlicher und greifbar macht und beweist dass es nur Einheit gibt.
* Für mehr Information über den Workshop: sehe: Workshop

HEILUNG
Bevor du von deinem Kopf zu deinem Herz gehen kannst; bevor du wirklich von deinem Herz heraus leben kannst und dein Merkaba aktivieren kannst, ist es absolut nötig um eine gründliche Heilung durchzuführen weil die meisten Herzen sehr beschädigt worden sind.
Um wirklich von Drama nach Humor gehen zu können, sollen viele alten Themen geheilt werden. Es ist sehr wichtig und notwendig, dass die Workshop-Teilnehmer ganz zu sich gefunden haben und ihre Ängste soviel wie möglich losgelassen haben sollten.
Deshalb gebe ich diese spezielle Heilunssession während des Workshops. Es ist eine private Heilung die wir in der Gruppe machen. In der Gruppe ist die Effektivität sogar höher.
Ich gebe Einzel-Sitzungen sowie Gruppen-Sitzungen. Die Gruppen-Sessions nenne ich ´Healing For Wholeness`, Heilung zur Ganzheit.

MEINE MISSION
Meine Neugier hat mich zu fast allen Disziplinen der Energetik geführt, die mich zu der Lehrerin gemacht haben, die ich heute bin. Ich liebe es mit Gruppen zu arbeiten, und ich habe vieles von all den Teilnehmern meiner Workshops gelernt.
Ich glaube, dass diese Kenntnisse und diese Tools für jeden Menschen zur Verfügung stehen sollen, unabhängig von jemandes Hintergrund, Ausbildung oder finanziellen Mitteln. (mehr unter Workshop (Sozialer Dienst).

MEIN HOBBY
Inzwischen habe ich angefangen Romane zu schreiben, von denen der erste ´Hare`, „Hase“, heißt und auf YouTube erschienen ist:  www.youtube.com/watch?v=8-40AIPQZ2Q.
Viele werden folgen.  Ich liebe wirklich dieses Schreiben!
Genießt diese Geschichten!

Ich hoffe, Dich, Euch, Sie bei einem meiner Workshops kennen zu lernen!

FaLang translation system by Faboba